Alfred Lichtenstein

Nach dem Ball

Die Nacht kriecht in die Keller muffig matt. / Glanzkleider torkeln durch der Straßen Schutt. / Gesichter sind verschimmelt und kaputt. / Kühl brennt der blaue Morgen auf der Stadt. [mehr]

Lied der Sehnsucht des Kuno Kohn

Die Falten des Meeres platzen wie Peitschen auf meiner Haut. / Und die Sterne des Meeres reißen mich auf. / Von schreienden Wunden ist der Abend des Meeres Einsamen. [mehr]

Der Gerührte

Ich habe gern verlassen / den lauten Tod der Stadt, / der tausend Fratzen hat, / die gelbe Nacht der Gassen. [mehr]