Archiv: Marginalie

Kino

Ick bin dea Kintopp-Willem! / Und komm grad aus dem Fillem! / Denn schließlich ist es keine Schand, / Zu tanzen auf der Leinewand! [mehr]

Das Buch der Bücher

Daß pünktlich am ersten Jänner das neue Jahr beginnt, darüber staunt man auch in Wien, aber man macht weiter kein Aufhebens davon, weil sich das Interesse doch mehr der Frage zuwendet, ob der neue Lehmann pünktlich erschienen ist. Er ist kein Adreßbuch — Adreßbücher gibts überall —: er ist eine Kulturgeschichte! [mehr]

Ein Weiser

Nimm nicht aus Nächstenliebe jeden Kanalräumer an, wirf nicht der Einfachheit halber jeden hinaus, der unter dem Vorwand einer Sympathie Geld von dir will, sondern prüfe und lehne nur den falschen Kanalräumer ab, der unter dem Vorwand, ein echter zu sein, dir Sympathie entgegenbringt. Das erfordert mehr Zeit. Aber wozu lebt man denn? [mehr]